Meine Lieben,

ich hatte ein volles und mega wundervolles Lernwochenende.

Ich verbrachte 3 Tage mit Jagdinhalten, Beschäftigung, Sequenzvorgängen im Jagdverhalten bei Hunden und bin so begeistert, dass ich selbst meinen Hund jagdlich ausbilden werde. (Und nein, Diva kommt nicht bald mit einem Hirsch nach Hause).

Das Schöne ist, dass insbesondere Jagdhundrassen und jagdlich interessierte Hunde an Vögel, Hasen, Wild etc. endlich die Jobs mit ihren Menschen zusammen tun dürfen und somit stabil und voller Arbeitsfreude “arbeiten”. Ihre Gehirnströme dürfen ihrer Genetik entsprechend zünden. So wird “ungewünschtes” Verhalten in ein “Gewünschtes” OHNE Zwang trainiert.

Die Techniken aus dem Jagdtraining können wundervoll auch als Beschäftigungsmöglichkeit für Familienhunde eingesetzt werde. Sprecht mich gern an.

Lieben Gruß
Carina

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. <a href="doggies.cc/datenschutz/">Datenschutzerklärung</a> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen unter https://www.cookieinfo.org/

Schließen